Ines Strohmaier

Steckbrief

Name: Ines Strohmaier
Aktiv seit: 2017
Geboren: 2001 in Hall in Tirol (Tirol, Österreich)
Wohnt in: Riezlern (Vorarlberg, Österreich)

Hey^^

ich bin Ines Strohmaier, 15 Jahre alt,
werde von Freunden beschrieben als kreativ, engagiert, extrovertiert und durchgeknallt.

Geboren in der Nähe von Innsbruck, aber lebe jetzt im Kleinwalsertal
und irgendwann dacht ich mir, versuch ich es mit Poetry Slam mal.

Nach erfolgreichen Redewettbewerben und Gesang-Auftritten,
wollte ich dann bei einem Slam das Publikum um Aufmerksamkeit bitten.

Weil ich das Gefühl der sich reimenden Wörter und die Bühne mehr als nur mag,
schrieb ich weiter, Nacht für Nacht und eventuell auch mal an einem Tag.

Bei Jam on Poetry – meinem ersten Wettbewerb spürte ich nur noch Adrenalin,
das mich nur noch mehr motivierte und provozierte, aber nach dem unvorhersehbaren Sieg wurde es abgelöst vom Endorphin.

Irgendwann will ich vom Schreiben leben,
aber bis dahin werde ich alles, also mehr als nur mein Bestes geben.

Von der Bühne zu gehen ist ein unbeschreibliches Gefühl,
das Herz schlägt schnell, die Backen glühen,
Funken, die aus dem Herzen sprühen.

Fünf Schritte von der Bühne und man möchte sofort wieder rauf steigen,
am Liebsten für Stunden dort oben bleiben.

Bewaffnet mit positiven Gedanken und einem coolen Text mit noch coolerer Botschaft,
es ist mehr als nur Magie, das Slamen gibt mir unendlich viel Kraft-Wörterschlacht.

Wenn ich mal nicht schreibe und singe bin ich in Sachen Organisation für gemeinnützige Zwecke engagiert,
auch in Sachen Politik und Gesellschaft bin ich gut informiert.
Und falls jemanden mein eigenes Lieblingszitat von mir doch interessiert:

,,Der Bürger konform, als Sklave des Systems, ist der Sklave seiner selbst, der sich für sich selbst schämt.
Also stehe zu dir und schäme dich nicht! Niemand hat das Recht über dich her zu hetzen,
Die einzigen Grenzen die wirklich existieren, sind die, die wir uns selbst setzen“