Ländle Poetry Slam III – 30.1.2016

Dies ist eine Exklusivveranstlatung – es gibt keine Karten zu kaufen. In ist, wer drin ist. Und das sein – das kann jeder!

Am 30.1. im neuen Jahr slammen wieder die Poeten des Ländle Slams und buhlen um die Gunst des Publikums. Tom wird wieder mal zu viel labern und zu wenig sagen, während die wahren Stars – Glücksfee Melanie und unsere Poeten – das Publikum befeuern und um den ersten Platz fechten.

Lasst Euch überraschen vom Lineup im Januar! Es wird Wiederholungstäter geben, es treten aber auch diesmal wieder großartige Slammerneulinge aus dem Ländle und der Umgebung auf.

Wenn auch Du gerne mal bei uns auf der Bühne stehen möchtest, dann trau Dich! Denn wenn Du erst mal vorne stehst, gelingt der Rest ganz wie von selbst. Auch ohne Dir das Publikum nackt vorzustellen (obwohl Du das gerne tun darfst). Kontaktiere uns und Du bist mittendrin statt nur dabei!

Und wenn Du nicht so lange warten kannst, findest Du in unserem Kalender weitere Termine, die Dich bis dahin hoffentlich recht warm halten. Ganz besonders hervorzuheben ist der Wort Drauf Poetry Slam – Machen statt quatschen!, initiiert von Steffen, der vielen aus der Spielboden Kantine als Slammaster bekannt ist. Gemeinsam mit Tom wird er den Abend moderieren. Der gesamte Erlös des Eintritts kommt dem „Freundeskreis – Netzwerk mit und für Flüchtlinge in Höchst“ zugute, die in diesen kalten Tagen alle Hände voll zu tun haben. Geht da hin!

Photo by bogenfreund

Kommentar verfassen